Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Erasmus

Was ist nach Ankunft an der Partneruniversität zu tun?

 

 

Immatrikulation:
Bevor Du mit dem Studium beginnen kannst, musst du dich an der Partnerhochschule immatrikulieren. Genauere Informationen dazu erhältst du direkt von der Partnerhochschule oder auf deren Webseiten für Erasmus-Studierende.

 

Einzureichende Dokumente für die 1. Stipendienrate:

  • Online-Sprachtest über den Erasmus+ Online Linguistic Support (OLS). Du wirst per Email zum Ablegen des Tests aufgefordert. Dieser gilt nicht für Muttersprachler:innen.
  • ​Nach Beginn des Studiums ist eine Confirmation of Registration an der Gastuniversität unterschreiben zu lassen.
  • Evtl. Bestätigung über die Teilnahme an einem vorbereitenden Sprachkurs an der Partneruniversität.
  • Kopie des gültigen ggf. veränderten Online Learning Agreements. Mit den Fachkoordinator:innen der Partnerhochschule abzustimmen und wenn nötig an aktuelle Gegebenheiten anzupassen.
    Wichtig: eine Überarbeitung des OLAs online ist nur möglich, wenn die jeweils angegebenen Koordinator:innen die vorläufige Version auch online unterschrieben haben. Es ist deswegen ganz wichtig, dass die hinterlegten Emailadressen richtig sind!

 

ACHTUNG!

Bitte die gesammelten Unterlagen spätestens drei Wochen nach Studienbeginn als Scan per Email an Frau Cornelia Marx und erasmus-amm@hu-berlin.de. Die Auszahlung der Stipendienrate wird erst nach Eingang o. g. Unterlagen veranlasst. Unvollständige, fehlende bzw. nicht fristgemäß eingereichte Unterlagen führen zu einer Nichtauszahlung des Stipendiums.