Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Erasmus

Informationen zum Studium der Musikwissenschaft

Hier finden internationale Studierende Antworten zu folgenden Fragen:

1. Wann geht's los?

2. Wo finde ich das Kursangebot der Musikwissenschaft?

3. Welche Lehrveranstaltungen sind für Erasmus-Studierende geöffnet?

4. Wie orientiere ich mich im Studienangebot der Musikwissenschaft?

5. Wie melde ich mich für die Kurse an?

6. Welche Art von Prüfungen muss ich am Ende ablegen?

7. Wie viele ECTS-Punkte bekomme ich für die Kurse?

8. Wie dokumentiere ich meine Kurse und Punkte?

 

 

1. Wann geht's los?

Das Wintersemester läuft jedes Jahr vom 01.Oktober-31.März, das Sommersemester vom 01.April-30.September. Der 01.10. (bzw. 01.04.) ist daher das frühestmögliche Datum, das wir Euch auf dem „Certificate of Arrival“ bescheinigen können, egal ob ihr vorher schon einen Sprachkurs in Berlin macht.

Die Vorlesungszeit läuft jeweils von Mitte Oktober bis Mitte Februar sowie von Mitte April bis Mitte Juli. Die genauen Termine findet ihr hier: https://www.hu-berlin.de/de/interessierte/info/akademischefristen

 

2. Wo finde ich das Kursangebot der Musikwissenschaft?

Das Kursangebot mit allen Informationen zu den verschiedenen Kursen sowie den Kontaktdaten zu den jeweiligen DozentInnen wird jeweils für ein Semester im KVV (Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis) zusammengestellt. Es wird immer Ende Januar für das kommende Sommersemester und immer Ende Juli für das kommende Wintersemester auf unserer Homepage bereitgestellt.

 

3. Welche Lehrveranstaltungen sind für Erasmus-Studierende geöffnet?

Programmstudierende können ohne Einschränkung aus allen angebotenen Veranstaltungen der HU-Musikwissenschaft wählen, je nach Studienphase entweder aus dem Angebot des Studiengangs BA Musikwissenschaft oder dem Studiengang MA Musikwissenschaft.

Darüber hinaus kann aus dem Angebot der Berlin Perspectives und des Sprachenzentrums ausgewählt werden. Kurse anderer Institute können nur in Absprache mit den entsprechenden DozentInnen sowie der Heimatuniversität (Anerkennung) belegt werden.

 

4. Wie orientiere ich mich im Studienangebot der Musikwissenschaft?

Unsere Studiengänge (BA und MA) sind nach einem Modulsystem aufgebaut. Die Module bleiben immer gleich, die im jeweiligen Modul angebotenen Kurse wechseln dafür jedes Semester. Wenn euch ein Kurs interessiert, wartet also nicht bis zum nächsten Semester, außer den Grundlagenkursen Musiktheorie und den Forschungskolloquien wird in der Regel kein Angebot wiederholt.

Programmstudierende müssen keine vollständigen Module belegen, sondern können einzelne Kurse aus verschiedenen Modulen belegen.

Für die genaue Modulübersicht könnt ihr in den Studienordnungen nachschauen,

Für Bachelorstudierende: https://gremien.hu-berlin.de/de/amb/2014/41/41_2014_AMB_BA%20Musikwissenschaft_DRUCK.pdf (S.3-4),

Für Masterstudierende: https://gremien.hu-berlin.de/de/amb/2014/42/42_2014_AMB_MA%20Musikwissenschaft_DRUCK.pdf (S. 4)

 

5. Wie melde ich mich für die Kurse an?

In den Kursen der Musikwissenschaft ist keine vorherige Anmeldung oder online-Einschreibung für die Kurse erforderlich. Ihr könnt euch in der ersten Semesterwoche verschiedene Kurse anschauen, die euch interessieren, und hinterher entscheiden, welchen Kursen ihr weiter folgen wollt.

Bitte teilt der Dozentin/dem Dozenten des Kurses mit, dass ihr als Erasmus-Studierende/r an ihrem/seinem Kurs teilnehmen wollt und informiert euch über eventuelle Teilnahmevoraussetzungen.

 

6. Welche Art von Prüfungen muss ich am Ende ablegen?

Wenn ihr euch für einen Kurs entschieden habt, heißt das noch nicht, dass ihr automatisch eine Prüfung (MAP, Modulabschlussprüfung) ablegen müsst. Ihr könnt auch einfach den Kurs besuchen und bekommt dafür Teilnahmepunkte (siehe ECTS-Vergabe, Punkt 5).

Zu Beginn des Semesters wird der Dozent/die Dozentin den Kurs darüber informieren, welche Prüfungsform angeboten wird. Es gibt mündliche und schriftliche Prüfungen, die meisten erfolgen in Form einer Hausarbeit. Manche DozentInnen bieten spezielle Prüfungsleistungen für Erasmus-Studierende an.

Wenn ihr eine Prüfung ablegen wollt, müsst ihr euch persönlich oder per Email bei dem Dozenten/der Dozentin anmelden (im WS bis Ende Januar, im SoSe bis Ende Juni). Dann könnt ihr auch direkt die genaue Prüfungsform und die jeweiligen Anforderungen besprechen. Eine formale oder schriftliche Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

7. Wie viele ECTS-Punkte bekomme ich für die Kurse?

Alle Programmstudierenden sollten 30 ECTS-Punkte pro Semester erbringen. ECTS-Punkte erhält man für alle Kurse, an denen man aktiv teilgenommen hat (das schließt in der Regel Lektüre und/oder Referat ein). Für bestandene Prüfungen werden zusätzliche ECTS-Punkte vergeben.

In der Regel werden für

Seminare (SE) und Vorlesungen (VL) im BA 3 ECTS und im MA 4 ECTS vergeben;

Für Übungen (UE) (vor allem Musiktheorie) 2 ECTS vergeben;

Für Prüfungen (MAP) jeweils 4 ECTS (Ausnahme Master Modul 1 > 3 ECTS)

Für ein mit Prüfung abgeschlossenes Seminar bekommt ihr am Ende also 7 ECTS (BA) bzw. 8 ECTS (MA). Der genaue ECTS-Wert steht auch im KVV (siehe Punkt 2) neben den einzelnen Kursen.

 

8. Wie dokumentiere ich meine Kurse und Punkte?

Für jeden besuchten Kurs musst du einen Leistungsnachweis ausdrucken und ausfüllen. Am Ende des Semesters lässt du ihn vom jeweiligen Dozenten unterschreiben. Hier wird ggf. auch die Note vermerkt.

Bitte sammelt alle Leistungsnachweise und gebt sie am Ende eures Aufenthalts bei uns im Erasmus-Büro der Musikwissenschaft  (Raum 319, Flavia Hennig oder Dr. Mats Küssner) oder im Sekretariat ab. Wir stellen euch dann ein Transcript of Records (TOR) zusammen und senden dies auch an eure Heimatuniversität.

Bitte teilt und in diesem Fall die entsprechende Adresse eurer Universität mit.